Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Kernen im Remstal!

Aktuelles

Schön, dass sie bei uns reinschauen!

Hier finden sie Angebote, Veranstaltungen, Kontaktdaten und weitere Informationen über unsere Kirchengemeinden.

Wollen sie ihr Kind zur Taufe oder in den Konfirmandenunterricht anmelden?

Sind sie auf der Suche nach Informationen über unsere Gottesdienste?

Suchen sie einen Chor oder eine Musikgruppe, in der ihre Talente gefragt sind?

Möchten sie mit einem unserer Pfarrer, unserer Pfarrerin oder der Jugendreferentin sprechen?

Hier finden sie dazu Informationen! Stöbern sie einfach ein wenig hier herum ...

Was in letzter Zeit so war ...

Gottesdienst auf dem St. Pierre Platz

Bei schönstem Wetter fand am Sonntag, den 12. Juli 2020 der Gottesdienst auf dem St. Pierre Platz vor der evangelischen Dorfkirche in Stetten statt.

Die meisten der Gottesdienstbesucher*innen suchten Schutz im Schatten. Was bei der Stärke, die die Sonne im Juli hat, nachvollziehbar ist.

Danke an alle, die danach halfen, die Stühle wieder ins Gemeindehaus zu bringen!

 

 

Aktion im Backhäusle: Backen für Marit

Am Samstag, den 11. Juli 2020 fand die Aktion Backen für Marit statt.

Eine Gruppe die sich regelmäßig zum Backen im Stettener Backhäusle trifft, stellte ihre Dienste diesmal einem guten Zweck zur Verfügung.

Durch die Einschränkungen der Corona-Zeit müssen dieses Jahr einige Veranstaltungen ausfallen. Unter anderem das Stettener Straßenfest. Die Kirchengemeinde Stetten ist dort immer mit dem Backen von Pizzen und süßen Stückle vertreten. Die Einnahmen kamen immer der Finanzierung der Stelle der Jugendreferentin (Marit Nägele) zu Gute. Da diese nun wegfallen, kam die Idee der Backgruppe auf, (die besteht hauptsächlich aus ehemaligen EJW-lern aus Stetten) ein Benefizbacken zu veranstalten.

So wurden also Bauernbrote, Wurzelbrote, Dinnete und süße Stückle gebacken.

Der Andrang war so groß, dass nach nicht mal 30 Minuten alle Backwaren ausverkauft waren. Mit so einer großen Nachfrage hatte keiner gerechnet.

Aus diesem Grund wird nun überlegt, so eine Aktion im September nochmals zu wiederholen.

Der Erlös, der der Finanzierung der Stelle der Jugendreferentin zu Gute kommt, beträgt ca. 785,50 €.

Danke an alle die beim Bezahlen großzügig aufgerundet haben. Alles natürlich für den guten Zweck!

Ein besonderer Dank an die Backgruppe: Britta, Simone, Tine, Andy, Bernhard, Amelie, Andrea und natürlich an Berni fürs Einheizen!

 

 

WLAN im Gemeindehaus in Stetten ist eingerichtet!

Im Frühjahr, noch vor der Coronazeit, wurde im Kirchengemeinderat beschlossen, dass es im Gemeindehaus in Stetten ein WLAN-Netz geben soll.

Für immer mehr Veranstaltungen und natürlich für die Jugendarbeit ist es eine tolle Möglichkeit dadurch neue Medien einzusetzen.

Nach "coronabedingten" Verzögerungen war es dann am 19. Juni 2020 soweit. Nachdem der Techniker der Telekom die Leitung freigegeben hatte. Konnten am Tag darauf die restlichen Installationsarbeiten fertiggestellt werden.

An den Tagen davor hatte, zeitlich genau passend, die Firma Elektro-Leuz die notwendige Verkabelung ins Untergeschoss gelegt. Dafür vielen Dank.

Nun steht in allen Räumen eine WLAN-Geschwindigkeit von 100 M/bits zum Download, und 40 M/bits zum Upload bereit. 

 

 

Die Geschichte der Stettener Pfarrfrau Hildegard Spieth

„Unbekannte Helden – Widerstand im Südwesten“

Doku-Drama

Erzählt werden fünf Widerstandsgeschichten aus den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs, darunter die Befreiungsgeschichte des jüdischen Ehepaars Max und Ines Krakauer, das dank der jungen Pfarrfrau Hildegard Spieth im Stettener Pfarrhaus Quartier gefunden hatte. Für die Realisierung dieses Doku-Dramas wurde unter anderem auch in Stetten gedreht. Die Rolle von Ines Krakauer spielt die bekannte „Tatort“-Kommissarin Ulrike Folkerts.

„Unbekannte Helden“ ist bereits ab 29. April, 19:00 Uhr, in der ARD-Mediathek zu sehen.

 Weitere Infos hierzu finden sie hier! 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.08.20 | Neue Plattform für digitales Lernen online

    Digitales Lernen hat einen neuen Raum: Die Lernplattform www.digitales-lernen-kirche.de ersetzt die bisherige Plattform (www.lernplattform-kirche.de) und bündelt viele Möglichkeiten für kirchliche Einrichtungen und externe Interessierte.

    Mehr

  • 01.08.20 | Biblische Authentizität im hier und jetzt

    Seit rund 15 Jahren wird an ihr gearbeitet – nun sind die Arbeiten für die Basisbibel abgeschlossen. Am 21. Januar 21 bringt die Deutsche Bibelgesellschaft die vollständige Ausgabe mit Altem und Neuen Testament in den Handel. Pfarrerin Tina Arnold hat für das Werk etliche Texte des Alten und Neuen Testamentes übersetzt. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

    Mehr

  • 31.07.20 | Der Netzwerker mit der Muschel

    Jakobswege sind längst keine rein katholische Angelegenheit mehr. In Württemberg hat sich ein evangelischer Informatiker viel Wissen angeeignet. Er hat über 60 Routen in Deutschland und Europa erfasst und ist zum Experten für Pilgerwege nach Burgund geworden.

    Mehr

Veranstaltungen