Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Kernen im Remstal!

Aktuelles

Schön, dass Sie bei uns reinschauen!

Hier finden sie Angebote, Veranstaltungen, Kontaktdaten und weitere Informationen über unsere Kirchengemeinden.

Wollen sie ihr Kind zur Taufe oder in den Konfirmandenunterricht anmelden?

Sind sie auf der Suche nach Informationen über unsere Gottesdienste?

Suchen sie einen Chor oder eine Musikgruppe, in der ihre Talente gefragt sind?

Möchten sie mit einem unserer Pfarrer, unserer Pfarrerin oder der Jugendreferentin sprechen?

Hier finden sie dazu Informationen! Stöbern sie einfach ein wenig hier herum ...

Was in letzter Zeit so war ...

Abschied und Neubeginn in der Kirchengemeinde Rommelshausen

Am Sonntag Okuli (7. März 2021) wurden im Rahmen des Gottesdienstes langjährige Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Begonnen wurde der Reigen der Grußworte mit G. Käfer, der seit Ostern 1980 kontinuierlich den Lesungs- und Liturgendienst in unserer Kirchengemeinde versehen hat und der sich fortan auf den passiven Genuss eines Gottesdienstbesuches konzentrieren wird. Pfarrer Maisenbacher überreichte ihm als kleines Dankeschön der Kirchengemeinde Rommelshausen ein Lichtkreuz und dankte ihm zugleich für seine tatkräftige musikalische Unterstützung unserer Gottesdienste.

Danach wurde W. Schessler nach 20 Jahren als Hausmeister des Gemeindehauses und Mesner der Mauritiuskirche in den Ruhestand verabschiedet. Im Anschluss an die Laudatio des Kirchengemeinderatsvorsitzenden R. Rühle überreichte ihm Pfr. Maisenbacher einen Präsentkorb und wünschte Herrn Schessler alles Gute für die kommenden Jahre.

In 25 Jahren als Pfarramtssekretärin erlebte S. Friese zahlreiche Pfarrer, eine Pfarrerin sowie diverse Vikare und könnte nun sicher ein ganzes Buch mit Erlebnissen und Erfahrungen aus unserer Kirchengemeinde füllen. Dies wie auch ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Kirchengemeinde würdigte Pfarrerin Pöhler in ihrer Laudatio. Hierbei dankte sie auch M. Friese, dem Ehemann von S. Friese, der vor allem in den vergangenen Monaten unermüdlich Gottesdienste in ausgedruckter Form in Rommelshausen für unsere älteren Gemeindeglieder ausgetragen hat. Beide dürfen sich über eine kulinarische Stadtführung in der Landeshauptstadt freuen.

Im Anschluss an die Guten Wünsche, die den Dreien in Form des Liedes "Vertraut den neuen Wegen" vom Posaunenchor und der Orgel zugespielt und von den Kantoren zugesungen worden waren, wurden die neue Hausmeisterin des Gemeindehauses, A. Sinner, sowie unser neuer Mesner der Mauritiuskirche, A. Käfer, von Pfarrer Maisenbacher auf ihren wichtigen Dienst in der Kirchengemeinde Rommelshausen verpflichtet.

Bei dem darauffolgenden Ständchen durch den Posaunenchor, der an diesem Sonntag erstmals unter neuer Leitung aufgetreten war, wirkte A. Käfer in seiner Doppel-Funktion als Mesner sowie die "Gute Seele des Posaunenchores" aktiv an der Trompete mit.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    Mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    Mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    Mehr

Veranstaltungen